Den Weg nach Hause finden: Eine Einführung in Dzogchen. Spanien 2010

James Low Amorebieta, Spain.  18-20 Juni, 2010 Transkribiert von Deniz Csernoklavek Herausgegeben von James Low und Barbara Terris Übersetzt von Lea Pabst Pdf von Transkript für Sie zu lesen oder herunterladen Auszüge Wenn man mit dem Boot draußen ist und der Wind ein bisschen weht, kann man sehen, wie sich die Wellen bewegen. Dann kommt eine Möwe daher und landet auf […]

» Read more

Poem. Alles Gute zum Geburtstag! Eifel 2005

Written by James Low during a Kamalashila Retreat, on the occasion of his birthday, 30 April 2005. Alles Gute zum Geburtstag! Erste Geburt  Bei der Geburt willkommen geheißen von meinem Karma vergaß ich, wer ich war Bei der Geburt willkommen geheißen von Konzepten habe ich nie meine Konditionierung vergessen Bei der Geburt willkommen geheißen von meinen Eltern habe ich nie meine […]

» Read more

General Buddhist teaching, Badowo 2014

General Buddhist Teachings. Badowo, Poland. July 2014 Organised and filmed by Konrad Świtała. Translating Kot Przybora. [English and Polish] “The dzogchen view and practice is a beautiful and effective method to free ourselves and others from anxiety, alienation and confusion. Focussing on the actuality which is always present, although often unattended to due to our immersion in our thoughts and […]

» Read more

Kurze Anmerkungen zu Zuflucht und Bodhicitta. Szczecin, 2009

James Low Auszüge von Belehrungen aus Szczecin, Polen, Drzewo Życia Zentrum, 7. –  8.Mai 2009 Ins Deutsche übersetzt von Petra Niehaus Download PDF Im Buddhismus fängt unsere Praxis damit an, dass wir Zuflucht nehmen zu Buddha, Dharma und Sangha, zu dem Erwachten, zu seinen Belehrungen und zu seinen erwachenden Schülern. Der Bedarf nach Zuflucht angesichts der allem unterliegenden Unsicherheit unserer gegenwärTgen […]

» Read more

Kurze Notizen zu den Themen Zuflucht und Bodhicitta. Stettin, 2009

Auszüge aus den Belehrungen vom 7. Und 8. Mai 2009 am DrzewoZycia Center, Stettin, Polen James Low Download PDF Übersetzt ins Deutsche von Vera Neuroth Im Buddhismus beginnen wir unsere Praxis damit, bei Buddha, Dharma und Sangha Zuflucht zu suchen, also bei demjenigen, der erleuchtet ist, in seinen Lehren und bei seinen Gefolgsleuten, die erwacht sind. Die Notwendigkeit, Zuflucht vor […]

» Read more
1 2 3